Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Lehrberatung

Mit dem Einstieg in die Lehre ergeben sich vielfältige Fragen rund um das Lehren und Lernen an der TU Dortmund. Aber auch nach mehrjähriger Erfahrung kann der Wunsch entstehen, die eigene Lehre zu reflektieren und weiter zu entwickeln.

Aspekte und Anliegen können sein:

  • Das neue Semester beginnt, ich habe noch nie eine Veranstaltung geplant und durchgeführt. Wie beginne ich am besten?
  • Die Evaluationsergebnisse der studentischen Veranstaltungskritik sind da. Was mache ich damit?
  • Meine Studierenden arbeiten nicht selbstständig mit. Welche Methoden kann ich einsetzen?
  • Ich suche nach neuen Methoden und Werkzeugen für meine Online-Lehre:  Welche Erfahrungen gibt es, was passt zu meiner Veranstaltung?
  • Ich möchte meine Kenntnisse über Moodle erweitern: Welche Elemente der Lehrplattform können mich entlasten und meine Lehre bereichern?
  • Welche Prüfungsform ist für mein Seminar geeignet?
  • Welche Methoden kann ich zur Lernstandserhebung in meiner Vorlesung integrieren?
  • Wie gestalte ich meine Sprechstunde?

Wir bieten Ihnen individuelle Beratung bei der didaktischen Gestaltung und Umsetzung von Vorlesungen, Seminaren, Übungen, Praktika, Tutorien sowie ganzen Modulen und Studiengängen. Von der ersten Planung bis zum mikrodidaktischen Fine-Tuning: Wir unterstützen Sie bei der Lehrgestaltung (Planungsfragen, Einsatz von eLearning, Diversität, Studierendenmotivation, Prüfungsformen), beraten Sie bei Herausforderungen im Lehralltag sowie der Auswertung und Interpretation von Lehrevaluationen.



Nebeninhalt

Kontakt

Katrin Stolz
Tel.: 0231 755-5536

Social Media

Twitter