Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Lehrcoaching

Unser hochschuldidaktisches Coaching bietet die Möglichkeit, in mehreren, regelmäßigen Gesprächen die eigene Lehre oder die eigene Rolle als Lehrende*r mithilfe eines/einer unserer Hochschuldidaktiker*innen systematisch zu reflektieren. Für größere Herausforderungen können Sie im Rahmen des Coachings Bewältigungsstrategien entwickeln, ausprobieren und anpassen.


Fragen und Themen können beispielsweise sein:

  • Wie kann ich in der Sprechstunde oder in Lehrveranstaltungen besser Grenzen ziehen und/oder mich besser durchsetzen?
  • Wie gehe ich mit rassistischen oder diskriminierenden Äußerungen gegen mich um?
  • Vorbeugen und lösen von Konflikten mit Studierenden, Kolleg*innen oder Vorgesetzten.
  • Reflexion des eigenen Lehrstils.
  • Reflexion der verschiedenen Aufgaben und Rollen in der Lehre und der Betreuung von Studierenden und Promovierenden.

 

Wir bieten Ihnen ein systemisches, praxisnahes Coaching und unterstützen Sie dabei, mithilfe Ihrer eigenen Ressourcen und Stärken Lösungen zu entwickeln.



Nebeninhalt

Kontakt

Sigrun Rottmann
Tel.: 0231 755-5540

(Systemische Beraterin)

Social Media

Twitter