Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Mit kreativen Methoden zum 3D-gedruckten Modell

fowe_angebot-ingwiss

Ideenlos? Du sollst etwas entwickeln, aber dir fällt einfach nichts ein? Du glaubst, Geistesblitze kommen spontan und können nicht erzwungen werden? Dennoch sollst du auf Abruf eine Lösung präsentieren?

In diesem Workshop lernst du Methoden kennen, um spontan kreativ zu sein. Dabei langweilen wir dich nicht mit grauer Theorie, sondern entwickeln gemeinsam neue Ideen. Du wirst neue Techniken und Methoden anwenden und kannst im Anschluss selbst entscheiden, ob diese für dich sinnvoll sind und dich von spontanen Geistesblitzen unabhängiger machen. Aber was hat das mit 3D-Druck zu tun? Mit einem 3D-Drucker können Kunststoffmodelle erzeugt werden, die deine Idee visualisieren oder diese im besten Fall direkt realisieren. In diesem Workshop entwickelst du eine neue Idee und setzt diese am Computer um. Das so entstandene Computermodell kannst du im Anschluss an diesem Workshop in der Forschungswerkstatt 3D-drucken.




Wann?

Freitag, 25.01.2019, 10.00 - 17.00 Uhr

Wo?

In der Forschungswerkstatt: CDI-Gebäude, Raum 117



weitere Informationen und Anmeldung >>